Juni 2016

FranziskaMolinaPhotographie_mutige schritte_0054

Die Mutgeschichte im Juni kommt von Nicole Von Anfang an verfolge ich nun schon Euer „Mutige Schritte“-Projekt und finde es sehr spannend. Von all den Aufrufen habe ich mich nie angesprochen – oder er-mut-igt gefühlt, ebenfalls etwas zu diesem Projekt bei zu tragen. „Was habe ich schon „Mutiges“ in meinem Leben getan oder erlebt?“ habe … Mehr lesen

Es ist soweit!

Gestern haben wir die Bilder der Geschichtenerzähler aufgehängt. Die Kalender sind im Druck. Die Musiker proben. Das Essen ist bestellt. Die Veranstaltung ist fast ausgebucht. Nun sind wir voller Vorfreude auf den 16. Oktober. Wir freuen uns sehr darauf, unsere Gäste begrüßen zu dürfen und sind gespannt, was der Abend an Begegnungen und Gesprächen bringen … Mehr lesen

Jetzt wird fotografiert…

Es wurde gelesen und ausgewählt, nun ist es an der Zeit zu fotografieren. In den nächsten Wochen werde ich mit meiner Kamera deutschlandweit unterwegs sein, um unsere Erzähler zu portraitieren. Drei Shootings hatte ich schon und begegnete dabei drei ganz unterschiedlichen Menschen. So einzigartig wie die Geschichten sind, so einzigartig sind auch die Menschen dahinter. … Mehr lesen

Geschafft. Wir haben gelesen, gelesen, gelesen und ausgewählt …

Unsere Leser waren in den vergangenen Wochen fleißig am Lesen und Auswählen der Mut-Geschichten. Nun darf man sehr gespannt sein, welche Autoren den Sprung in Ausstellung und Jahreskalender geschafft haben. Ausnahmslos alle eingereichten Geschichten waren beeindruckend und einzigartig, so dass wir beschlossen haben, weitere Wege der Veröffentlichung und Würdigung zu suchen. Nun planen wir weiter: … Mehr lesen

Lesefieber

Ui! Fünf Tage ohne Blogpost. Die Mutige-Schritte-Redaktion war in den letzten Tagen doch ziemlich abgetaucht und beschäftigt mit den Sichten, Sortieren, Formatieren der vielen tollen Geschichten, die wir bekommen haben. Herausgekommen ist ein ordentlicher Reader und die Leser werden es in den nächsten Wochen nicht leicht haben – sie müssen 12 Geschichten auswählen. Viel Spaß … Mehr lesen

Endspurt!

Noch 1 Woche bis zum Einsendeschluss! Bisher haben uns schon eine ganze Reihe bemerkenswerter Geschichten erreicht. Was uns besonders freut: es geht in diesen Geschichten um die unterschiedlichsten Themen, um kleine und große Schritte, um Reisen, Trennungen, um „Gott und die Welt“, um das Leben mit Krankheit, die Begleitung sterbender Angehöriger, die Freude am Leben, … Mehr lesen

Das Kriegsende vor 70 Jahren – eine Landärztin erzählt

Würde meine Großmutter noch leben, wäre sie die erste, die ich um eine Mut-Geschichte bitten würde. Sie ist nun schon seit fast 20 Jahren tot, aber glücklicherweise hat sie in ihren letzten Lebensjahren ganz viele Erinnerungen aufgeschrieben – eine hochspannende Lektüre, über die ich mich immer wieder freue. Meine Großmutter hatte Medizin studiert, aber nicht … Mehr lesen

Keine Gefahr scheuend, geht es darauf los …

Sind Frauen eigentlich anders mutig als Männer? Das Damen Conversations Lexikon meint vor 179 Jahren noch: Muth, die Kraftäußerung der Seele bei Hindernissen oder Gefahren. Ist derselbe eine unerläßliche Eigenschaft des Mannes, so fehlt es auch in der Geschichte des zarten Geschlechtes nicht an Beispielen dieser innern Starke. Sie anzuführen, reichten Bände nicht hin. In … Mehr lesen