mutig, mutig …

mausWir haben ein Bilderbuch entdeckt, das das Thema unserer Ausschreibung auf zauberhafte Weise zusammenfasst: es geht nicht um Mut. Sondern darum, was für Dich mutig ist!

Vier Freunde machen einen Wettkampf: Wer erfindet die verrückteste Mutprobe und besteht sie selbst? Alles fängt an wie auf dem Spielplatz: Maus, Schnecke, Spatz und der Frosch sind am Teich zusammengekommen, und plötzlich ist die Idee für das Wettspiel da. Wer ist der Mutigste von allen? Aber wenn die Maus – »mutig, mutig« – eine lange Strecke taucht, findet der Frosch das keine Leistung. Und wenn der Frosch Grünzeug frisst, ist das für die Schnecke nur köstlich, nicht mutig. So gibts lange Gesichter und Applaus, bis schließlich der Spatz an der Reihe ist. Der ziert sich und dreht sich, und endlich sagt er: »Ich mache nicht mit.« Ist das mutig? – Die Freunde zögern. Aber dann jubeln sie: »Ja, das ist Mut!«

“mutig, mutig”, Lorenz Pauli, Kathrin Schärer – atlantis 2006